Menü
3-Wege-Behandlung

Unsere 3-Wege-Behandlung

1
Anamnese-Diagnose-Therapie

Anamnese-Diagnose-Therapie
Nach eingehender Untersuchung mit anschließender Diagnose durch unser „wundum stark“-Team, erhalten Sie Ihren speziell auf Sie abgestimmten Therapieplan für die 3-Wege-Behandlung. Dieser Therapieplan wird zusammen mit unseren Ärzten, Therapeuten und zertifizierten Wundexperten für eine erfolgreiche Wundbehandlung, unter Einbeziehung der Wirtschaftlichkeit, erfolgsorientiert erarbeitet und umfasst folgende medizinische Bereiche:

  • ALLGEMEINE MEDIZIN
  • INNERE MEDIZIN
  • DIABETOLOGIE
  • GEFÄSS-CHIRURGIE
  • ERNÄHRUNGSBERATUNG
2

Phasengerechte Wundauflagen
Wundheilung wird in Phasen eingeteilt:

Bei der durch das WundTherapieZentrum erstellten Therapieplanung zur phasengerechten Wundversorgung für einen Patienten mit chronischen Wunden, sind sehr viele individuelle Faktoren zu berücksichtigen, die neben dem lokalen Wundstatus erhoben werden müssen um diese gegebenenfalls mit in die Therapie zu integrieren. Nur wenn die Behandlung so zielorientiert und ganzheitlich durchgeführt wird, wenn alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind und die Wundauflagen nach den Wundheilungsphasen eingesetzt werden, ist ein Erfolg zu erwarten.

  • INFIZIERTE WUNDEN
  • GRANULIERENDE WUNDEN
  • EPHITELISIERENDE WUNDEN
Phasengerechte Wundauflagen

Zu phasengerechten Wundauflagen zählen u. a.:

  • HYDROGELAUFLAGEN
  • SILBERHALTIGE PRODUKTE
  • POLYURETHANSCHAUMAUFLAGEN
  • KOMPRESSENVERBÄNDE
  • SUPERABSORBER
  • HYPOALLERGEN-VERBÄNDE
3

Wundversorgung von außen
Die Wundumgebung ist die direkte Umgebung des Wundrandes. Die Begutachtung, Beurteilung und Dokumentation ermöglicht Rückschlüsse auf evtl. Probleme im Heilungsverlauf wie Mazerationen, Rötungen, allergische Reaktionen, Produktunverträglichkeiten,  Infektionen oder ungenügende Druckentlastungen. Eine gesunde, intakte Wundumgebung trägt zum komplikationsfreieren  Heilungsverlauf bei und vermindert deutlich die Gefahr einer Rezidivbildung. Auch hier sind “WIR MIT DEM STIER“ ein Team welches „wundum stark“ das Thema der Wundumgebung ernst nimmt.

Medizinische und therapeutische Behandlung der Wundumgebung durch u. a.:

  • OZON-SAUERSTOFF-THERAPIE
  • ELEKTROSTIMULATION
  • KOMPRESSIONSTHERAPIE
  • AKUPUNKTUR
  • MEDIZINISCHE HAUTPFLEGE
  • DETOX SPA ELEKTROLYSE ANWENDUNGEN